Steigern Sie die Kampagnenleistung mit Always-On-Marketing für Ihr Reiseziel

Ideen für Marketing abseits der traditionellen saisonalen Werbung.

|
September 7, 2023

Reisende buchen das ganze Jahr über, nicht nur während der traditionellen Hauptsaison. Da Reisen wieder auf das Niveau vor der Pandemie zurückkehren und die Preise steigen, werden Reisende versuchen, mehr für ihr Geld herauszuholen, indem sie außerhalb der Spitzenzeiten buchen. In letzter Zeit sind die hohen Kosten von Frühlingsurlaub Reisen zwangen viele Reisende, ihre Urlaubspläne zu überdenken und neue Termine zu finden, die ihrem Budget entsprachen.

Es mag zwar verlockend sein, die Marketingausgaben aufgrund der wirtschaftlichen Unsicherheit zu senken, aber wir wissen, dass 60% der Unternehmen, die während der letzten Rezession ihre Medienausgaben erhöht haben, einen besseren ROI verzeichneten, laut Gartner. Bei Unternehmen, die ihre Ausgaben im Vergleich zu ihren Notfallplänen erhöhten, war die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihre Gewinne gegenüber dem Vorjahr erhöhten, doppelt so hoch wie bei Marken, die entweder ihre Ausgaben senkten oder keine Änderungen vornahmen. Dies zeigt uns, dass Destinationsvermarkter immer noch von der gestiegenen Nachfrage profitieren können — selbst unter unvorhersehbaren wirtschaftlichen Bedingungen. Wenn Sie außerhalb der traditionellen saisonalen Werbung denken, können Sie das ganze Jahr über Reisende mit ständig aktiven Kampagnen ansprechen.

Die Jahreszeiten sind länger als Sie denken

Ihr Reiseziel mag ein beliebtes Reiseziel für Sommerreisende oder an Weihnachten beliebt sein, aber die Realität ist, dass die Reiseabsicht lange vor der Buchung beginnt. Wenn wir uns unsere eigenen Daten zur Saisonalität für Athen und Zürich ansehen, zeigen die meisten Jahresreisenden durchweg ihre Absicht, nach Zürich zu reisen, und zwar von November bis August.

Diese Reisenden reisen im Sommer sowohl nach Athen als auch nach Zürich an, wobei Zürich auch im Dezember große Beliebtheit erfreut. Die Realität ist, dass Reisende lange im Voraus suchen und das ganze Jahr über auf dem Markt sind. Die Saisons sind viel länger als Sie denken. Deshalb sind Always-On-Kampagnen die beste Wahl, um Ihre Absicht in Buchungen umzusetzen.

Die Vorteile von Always-On gehen über saisonale Werbung hinaus

An Ihrem Reiseziel kann es zwar zu Besucherspitzen kommen, aber ständig aktive Kampagnen können die Nachfrage das ganze Jahr über erhöhen. Indem Sie Reisende ansprechen, die Ihrem Idealprofil entsprechen, steigern Always-On-Kampagnen die Effizienz und maximieren Ihr Budget, da Sie Reisende ansprechen, die die meisten Renditen erzielen. Als wir die durchschnittlichen Kosten pro Aktion (CPAs) analysierten, stellten wir fest, dass ständig aktive Kampagnen für Reiseziele einen 33% niedrigerer CPA als Burst Media Flights.

Always-On-Kampagnen richten sich nicht nur das ganze Jahr über an ideale Reisende, sondern können auch die Leistung mit besseren Daten und Erkenntnissen steigern und das Kampagnenmanagement effizienter gestalten. Aus diesem Grund gewinnen diese Kampagnen Nutzer mit hoher Nutzungsabsicht und verbessern die Möglichkeiten des maschinellen Lernens 92% der Always-On-Kampagnen mit Sojern übertrafen die Erwartungen verglichen mit 58% bei Burst-Flügen.

Nicht nur das: Indem Sie First-Party-Daten mit Ihrer Always-On-Strategie kombinieren, können Sie aktuelle Daten verwenden, um Ihre wertvollsten Kundensegmente zu identifizieren und zu aktivieren und ein besseres Werbeerlebnis zu schaffen. Aufgrund des verbesserten Erlebnisses können Always-On-Kampagnen Besucher zum Handeln inspirieren. Tatsächlich haben wir festgestellt, dass Always-On-Kampagnen eine 328% höhere Aktionsrate im Vergleich zu Burst-Flügen, bei denen die Aktion Landingpage-Besuche sind.

Als wir zwei Destinationen verglichen haben, die unterschiedliche Kampagnen durchführen — Ziel A, das ständig verfügbar ist, und Ziel B, das Burst-Flüge durchführt —, sind wir auf sehr interessante Ergebnisse gestoßen. Die ständig aktive Kampagne lief einen Monat lang ununterbrochen. Sie erreichte zu Beginn und am Ende Nutzer mit hoher Nutzungsabsicht und hatte eine 40% niedrigere Kosten pro Aktion (CPA) und generierte 60% mehr Konversionen. Für Ziel B haben wir zwei aufeinanderfolgende Burst-Kampagnen durchgeführt, die beide 14 Tage dauerten. Die Kampagnen hatten eine deutlich längere Anlaufphase, und in der ersten Woche der Kampagne wurden keine Seiteninteraktionen (Aktionen) durchgeführt.

Verwenden Sie Daten, um flexible, ständig verfügbare Kampagnen zu erstellen

Sie kennen zwar die besten Jahreszeiten, um Reisende an Ihr Reiseziel zu locken, aber Sie können Always-On-Kampagnen verwenden, um herauszufinden, welche Arten von Reisenden am meisten aus diesen Veranstaltungen herausholen und wann sie am besten zu erreichen sind. Wenn Sie Reisende anziehen, können Ihre Daten zeigen, wie sich die Lieferzeiten ändern, je nachdem, wie weit Reisende reisen und wer die Reisenden sind. Unsere Daten zeigen beispielsweise, dass Spring Break Reisende, die Orlando besuchen möchten, lange im Voraus buchen, je weiter sie entfernt sind. Ein Reisezielvermarkter kann diese Informationen nutzen, um internationale Reisende mit langfristigen Nachrichten anzusprechen und sich dann auf mehr lokale Reisende zu konzentrieren, wenn der Spring Break näher rückt.

Mit Always-On-Marketing können Sie eine Grundlage aus Kundendaten und Erkenntnissen aufbauen und so einen Einblick in den Kaufprozess bieten, den Sie noch nie zuvor hatten. Wenn Sie mit Sojern zusammenarbeiten, können Sie Ihre eigenen Daten mit unseren Echtzeitinformationen anreichern, um das Verhalten der Reisenden zu verstehen und die richtige Botschaft zur richtigen Zeit zu vermitteln. Diese ganzheitliche Sicht auf die Leistung ermöglicht es Ihnen, die richtigen Änderungen vorzunehmen, um Reisende das ganze Jahr über zu erreichen.

Möchten Sie erfahren, wie Sie mit Always-On-Kampagnen beginnen und von deren Vorteilen profitieren können? Herunterladen Der Leitfaden für Destination Marketer zum Always-On-Marketing.

Mehr Artikel
Das könnte Sie interessieren

Become a Marketing Mixmaster: How To Get The Most Out of Each Marketing Channel

Unlock the full potential of your marketing efforts with our guide on mastering the marketing mix.

Read More

Cookieless Marketing 101: A Destination Marketer’s Crash Course on the Cookieless World

Dive into essential strategies to navigate the cookieless world effectively.

Read More

Lassen Sie uns sprechen

Wir sind bereit, Ihnen dabei zu helfen, das Rätselraten in Ihrem digitalen Marketing zu erleichtern. Kontaktieren Sie uns, um die intelligenteste Marketingplattform der Reisebranche zu nutzen.