Nutzen Sie die Metasuche für Hotels, um Direktbuchungen zu steigern und die Abhängigkeit von OTAs zu verringern

Kombinieren Sie die Metasuche mit Ihren Multichannel-Strategien.

|
February 22, 2023

Hotels auf der ganzen Welt kämpfen um Direktbuchungen. Direktbuchungen steigern nicht nur den Gewinn, sie ermöglichen es Hoteliers, Daten über ihre Gäste zu sammeln, um ein personalisiertes Erlebnis zu bieten. Viele Reisemarketer setzen Multichannel-Marketingkampagnen ein, um die Zahl der Direktbuchungen zu erhöhen, aber Forschung zeigt, dass mehr als die Hälfte der Buchungen immer noch von OTAs stammen. Der beste Weg, um Direktbuchungen zu erhöhen, besteht darin, die Metasuche mit Ihren bestehenden Mehrkanal-Kampagnen zu kombinieren, um die Sichtbarkeit zu erhöhen. Mit einer durchschnittlichen Konversionsrate von 4,5%, die Metasuche ist höher als jeder Marketingkanal, was bedeutet, dass jedes Hotel sie nutzen sollte.

Hier finden Sie alles, was Sie über die Metasuche wissen müssen.

Was ist Metasuche und wo passt sie in meine Marketingstrategie?

Die Metasuche konsolidiert Hotelpreise aus mehreren Buchungskanälen wie Hotelwebsites, Großhändlern und OTAs und zeigt sie auf einer einzigen Seite an. Kayak, TripAdvisor und Google Hotel Ads sind nur einige der beliebtesten Metasuchmaschinen. Reisende können die Website besuchen und nach Hotelzimmerpreisen in Echtzeit suchen. Im Gegensatz zu Suchmaschinenmarketing (SEM), Display- oder Social-Media-Anzeigen geben die Nutzer einfach die Daten ihrer Reise auf der Website ein und die Ergebnisse werden angezeigt. Die Ergebnisse, zu denen auch aktuelle Tarife gehören, werden in einer einzigen Ansicht angezeigt, sodass Reisende Angebote oder Tarife vergleichen und dann buchen können.

Metasuchseiten unterscheiden sich von OTAs, da sie Reisende auf Ihre Hotelwebsite weiterleiten, um den Buchungsvorgang abzuschließen. Und bei jeder Direktbuchung hat Ihr Hotel Zugriff auf die Kundendaten und -informationen, was es viel einfacher macht, die Kundenbeziehung selbst in die Hand zu nehmen und im Laufe der Zeit Wiederholungsbuchungen und Loyalität aufzubauen. Das bedeutet auch, dass die Metasuchkanäle nicht unterbrochen werden, wenn Google Drittanbieter-Cookies auslaufen lässt.

Die Metasuche ist eine Taktik mit mittlerem bis niedrigem Funnel, die in der Regel als Teil einer umfassenden Multichannel-Marketingstrategie eingesetzt wird. Es besteht die Tendenz, direkten Traffic zu generieren, was bedeutet, dass die Metasuche Ihrer Unterkunft eine größere Bekanntheit verleiht als die OTAs, sodass eine Direktbuchung gefördert wird. Bei Sojern bieten wir im Namen Ihres Hotels, sodass der Reisende auf das Inserat Ihrer Unterkunft klickt. Angesichts der hohen Konversionsraten ist die Metasuche eine hervorragende Möglichkeit, das Teilen von OTAs wegzuverlagern, da sie Reisende erfasst, wenn sie aktiv von der Planungs- zur Buchungsphase übergehen.

Wo erscheinen Metasuchkampagnen?

Es gibt zwei Hauptkategorien von Websites, in denen Metasuchkampagnen angezeigt werden. Klassische Metasuche-Websites wie TripAdvisor, Trivago, Wego oder Skyscanner investieren Millionen von Dollar in Werbung, um sicherzustellen, dass sie bei der Buchung von Reisenden im Vordergrund stehen. Hotelanzeigen können in Hotelergebnislisten oder in allgemeineren Reiseziellisten erscheinen. Allgemeine Suchmaschinen wie Google und Bing integrieren die Metasuche in die Ergebnisseite, wenn Nutzer nach einem Hotel suchen. Anzeigenplatzierungen sind in den Ergebnissen oder, im Fall von Google, in Google Maps sichtbar.

Was macht eine Metasuchwerbung aus?

Metasuchanzeigen sind für Hoteliers einfach, da keine Kreativität erforderlich ist. Reisende geben ihre Aufenthaltsdaten zusammen mit allen anderen Informationen, die sie angeben möchten, in die Suchleiste ein. In den Suchergebnissen wird eine Liste von Werbetreibenden angezeigt, die ein bestimmtes Hotelzimmer mit Preisen in Echtzeit anbieten. Reisende erhalten dynamische Tarife und Zimmerverfügbarkeiten aus einer Vielzahl von Quellen, einschließlich direkter Websites und OTAs.

Wie setze ich die richtigen Ziele für meine Metasuchkampagne?

Der Einstieg in die Metasuche ist eine der besten Entscheidungen, die Sie treffen können, um die Anzahl der Direktbuchungen zu erhöhen. Sie können sich auf den Erfolg vorbereiten, indem Sie realistische Ziele in Bezug auf das erwartete Volumen definieren und festlegen. Wenn Sie beispielsweise derzeit 5% der Buchungen direkt erhalten, könnte ein realistisches Ziel darin bestehen, auf 7% zu wachsen. Von dort aus können Sie Ihre Leistung mit Ihren Ausgaben vergleichen. Typische Metasuchergebnisse liegen zwischen dem 7- und 9-fachen der Rendite Ihrer Werbeausgaben.

Sobald Sie Ihre Ziele festgelegt haben, können Sie Ihr Budget zuweisen. Sie können Ihren monatlichen Umsatz auf der Grundlage des erwarteten Volumens und der erwarteten Leistung sowie eines durchschnittlichen Tagespreises schätzen. Denken Sie daran, dass Ratenparität entscheidend ist. Daher müssen Sie für alle Vertriebskanäle, einschließlich OTAs und Drittanbieter, den gleichen Tarif für Kunden anbieten. Und wenn Sie Ihren besten verfügbaren Tarif (BAR) zuerst auf Ihrer eigenen Seite anzeigen, können Sie sicher sein, dass Sie nicht höhere Preise als Ihre Konkurrenten anbieten, was Reisende dazu verleitet, woanders zu buchen.

Wie wichtig ist es, den richtigen Metasuchpartner zu finden?

Die Suche nach dem richtigen Partner ist ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Metasuchkampagne. Es gibt mehrere Kriterien, nach denen Sie bei der Auswahl Ihres Metasuchpartners suchen können. Ein guter Metasuchpartner wie Sojern ist ein Experte für digitales Marketing, der Ihre Kampagne aktiv verwaltet. Wir optimieren Kampagnen auf der Grundlage der Signale der Reisenden, um Ihre potenziellen Gäste zum richtigen Zeitpunkt zu erreichen — was letztendlich Ihre Direktbuchungen erhöht. Wir bieten auch Berichtsmetriken in Echtzeit, sodass Sie genau sehen und nachvollziehen können, wie Ihre Kampagne abschneidet.

Wir verfolgen auch die Leistung auf allen Kanälen, um zu vermeiden, dass Konversionen doppelt gezählt werden. Wenn Sie mehrere Marketingkampagnen kanalübergreifend mit mehreren Partnern durchführen, zahlen Sie möglicherweise mehrmals für eine einzelne Buchung. Wir deduplizieren Buchungen, um sicherzustellen, dass du nicht das Doppelte — oder mehr — pro Buchung zahlst.

Die Metasuche ist einer der stärksten Marketingkanäle für Hotels, weshalb Sie sie in Ihre Marketing-Toolbox integrieren sollten. Indem Sie definieren, was für Sie wichtig ist, und den richtigen Partner finden, können Sie potenzielle Reisende erreichen und die Anzahl der Direktbuchungen erhöhen.

Wenn du bereit bist, in alles rund um Metasuche einzutauchen, schau dir unser eBook an. Sojerns vollständiger Leitfaden zur Hotel-Metasuche, oder verbinde dich mit unserem Team von Reiseexperten um mehr zu erfahren.

Mehr Artikel
Das könnte Sie interessieren

Become a Marketing Mixmaster: How To Get The Most Out of Each Marketing Channel

Unlock the full potential of your marketing efforts with our guide on mastering the marketing mix.

Read More

Cookieless Marketing 101: A Destination Marketer’s Crash Course on the Cookieless World

Dive into essential strategies to navigate the cookieless world effectively.

Read More

Lassen Sie uns sprechen

Wir sind bereit, Ihnen dabei zu helfen, das Rätselraten in Ihrem digitalen Marketing zu erleichtern. Kontaktieren Sie uns, um die intelligenteste Marketingplattform der Reisebranche zu nutzen.