6 Strategien für Hotels zur Umsatzmaximierung in einer sich entwickelnden Datenlandschaft

Nach den Herausforderungen und Verlusten aufgrund von COVID-19 blickt die Hotelbranche zunehmend optimistisch auf die Erholung des Reiseverkehrs.

Kostenlos herunterladen

Was steht im Bericht

Wir haben uns mit Skift zusammengetan, um Ihnen neue Erkenntnisse und Informationen darüber zu bieten, wie Sie den Umsatz Ihrer Immobilie steigern können. Wir haben Hotelvermarkter auf der ganzen Welt interviewt und aus erster Hand erfahren, wie sie:

  • Entwickelte „Always-On“ -Strategien für eine unberechenbare Welt
  • Das Beste aus den Daten des Treueprogramms herausgeholt
  • Gemeinsam mit Destinationen und Attraktionen
  • Sie haben ihre Direktbuchungen erhöht
  • Maximierte ihre Metasuch-Konversionen
  • Nutzte ihre CRM-Daten, um Folgegeschäfte zu generieren
Keine Artikel gefunden.

Bereiten Sie Ihre Cookieless-Strategien vor

Häufig gestellte Fragen

Ist es wirklich kostenlos?

Ja! Wir hoffen, dass diese Informationen für Sie nützlich sind, und Sie werden an uns denken, wenn Sie bereit sind, den nächsten Schritt mit Ihrem digitalen Marketing zu tun.

Was ist der Trend „überall und jederzeit arbeiten“?

Der Trend „überall und jederzeit arbeiten“ ermutigt die Menschen, von dort aus zu arbeiten, wo sie sich am wohlsten fühlen. Das kann von zu Hause aus sein, in einem Café, einem Coworking-Space oder sogar in einem fremden Land, das sie im Urlaub besuchen. Diese Reisenden verlängern ihre Reisen und arbeiten von überall aus, wo sich ihr „Büro“ befindet.

Was bedeutet der Trend „überall und jederzeit arbeiten“ für Reisemarketer?

Reisende sind opportunistischer und unberechenbarer geworden — sie buchen Last-Minute-Reisen und verlängern ihre Aufenthalte. Der Trend „überall und jederzeit arbeiten“ hat das Reisevolumen für diejenigen erhöht, die selbst während der Pandemie von zu Hause aus gearbeitet haben. Ihr Beitrag wird nach der Pandemie nur noch zunehmen.