Vier Möglichkeiten, die Nachhaltigkeitsstrategie Ihres Reiseziels in Schwung zu bringen

Kommunizieren Sie die Werte Ihres Reiseziels, für mehr Kundengewinnung.

|
October 3, 2022

Für Destinationen ist die Umsetzung von Nachhaltigkeit nicht nur der neueste Trend. Es ist der Unterschied zwischen der Erhaltung der Integrität der Umwelt und der Gewährleistung der Stabilität Ihres Reiseziels für zukünftige Generationen. Reisende, denen Nachhaltigkeit am Herzen liegt, möchten ihr Geld an Orten ausgeben, die sowohl ihre Werte teilen als auch ihnen positive Erlebnisse bieten. Indem Sie nutzergenerierte Inhalte (UGC) in Ihren Marketingplänen verwenden, können Sie Ihre Nachhaltigkeitsbemühungen präsentieren und nachhaltige Reisende über Ihre Kanäle gewinnen.

Warum nutzergenerierte Inhalte?

Nutzergenerierte Inhalte (UGC) sind Inhalte aus sozialen Netzwerken, die von denjenigen erstellt wurden, die erleben, was Ihr Reiseziel zu bieten hat, unabhängig davon, ob es sich um Besucher oder Einheimische handelt. Vor Kurzem haben wir eine Partnerschaft geschlossen mit Crowd Riff die Experten für visuelles Online-Storytelling für Reiseziele sind, um mehr darüber zu erfahren, wie Reiseziele diese Inhalte nutzen können. Indem Sie bei Ihren Marketingaktivitäten den Schwerpunkt auf UGC legen, können Sie dazu beitragen, Vertrauen bei Ihren Zielgruppen aufzubauen und sie dann bei Reiseentscheidungen zu unterstützen. Die Forschung von CrowdRiff zeigt:

  • Viermal höhere Klickrate bei UGC-basierten Anzeigen.
  • 55% der Verbraucher vertrauen UGC gegenüber anderen Arten von Marketing.
  • 28% höhere Engagementrate bei UGC-Posts in sozialen Netzwerken.

Wenn man darüber nachdenkt, wer die nachhaltigen Reiseentscheidungen der Menschen beeinflusst, spielt das Feedback von Freunden und Familie eine große Rolle. Aber soziale Medien und Reisewebsites haben tatsächlich die größte Wirkung, was bedeutet, dass Online-Werbung den Unterschied zwischen jemandem, der an Ihr Ziel reist, und Ihren Mitbewerbern ausmachen kann.

Tipps zur Hervorhebung von Nachhaltigkeit und DMOs, die es gut machen

Wenn Sie Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellen, müssen Sie herausfinden, was für Ihr Reiseziel am wichtigsten ist, sei es Umweltschutz, Naturschutz und Ressourcen, Abfallmanagement und mehr. Welche Initiative das auch sein mag, finden Sie heraus, was für Ihr Reiseziel sinnvoll ist, und verankern Sie es in all Ihren Nachhaltigkeitsinitiativen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, schauen Sie sich diese Tipps und Tricks an und erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit mit DMOs Crowd Riff und jeden Tag in diesen Bereichen erfolgreich zu sein.

Werben Sie für weniger bekannte Gebiete.

Indem Sie den Verkehr von beliebten Gebieten ablenken, können Sie mit versteckten Juwelen prahlen und gleichzeitig die Menschen an Ihrem Reiseziel verteilen. Auf diese Weise können Sie Ihr Tourismusbudget auf einen größeren Teil Ihrer Region verteilen und die Wirtschaft in weniger besiedelten Gebieten ankurbeln. Diese Reisenden suchen nach einer reichhaltigen, authentischen Erfahrung. Durch die Zusammenarbeit mit Einheimischen und der Gemeinde können sie die Kultur und Geschichte Ihres Reiseziels kennenlernen.

Besuchen Sie Dänemark ist eine DMO, die sich bei ihren Werbeaktionen auf diese Initiative konzentriert. Wenn Sie an Dänemark denken, denken Sie an die klassischen farbenfrohen Häuser von Kopenhagen, nicht unbedingt an die Naturparks und Wüsten oder Strände. Die Organisation schuf die Die schönsten Orte Initiative und lädt potenzielle Reisende aktiv ein, Gebiete außerhalb der Hauptstädte zu erkunden und das Land genauer zu erkunden.

Interviewen Sie lokale Experten zum Thema Nachhaltigkeit.

Sie können auch mit lokalen Umweltexperten zusammenarbeiten. Du kannst zum Beispiel mit Parkwächtern zusammenarbeiten, um Beschilderungen zum Schutz der Natur auf Wanderwegen zu entwickeln, oder den Leuten sagen, dass sie aufhören sollen, Müll zu streuen oder auf dem Weg zu bleiben, um die Umwelt so wenig wie möglich zu schädigen. Wenn Sie an einem Strandziel sind, können Sie mit lokalen Strandreinigungsorganisationen zusammenarbeiten. Dadurch sind sie ausgesetzt, und wenn Sie sehen, wie viel Müll gesammelt wurde, können Sie verstehen, wie wichtig Nachhaltigkeit bei diesen Aufräumarbeiten ist.

Ein DMO, der das gut macht, ist Besuchen Sie Huntington Beach, auch bekannt als Surf City USA. Diese Organisation hat sich seit langem der Förderung von Strandsäuberungen verschrieben. Die drei Strände von Huntington Beach gehörten alle zu den drei saubersten Stränden Kaliforniens und wurden zu den 12 saubersten Stränden der Vereinigten Staaten gezählt. Die Organisation gründete auch eine Freiwilligeninitiative namens Abflüsse zum Meer— eine gemeinnützige Basisorganisation, die sich dafür einsetzt, dass Umweltverschmutzung nicht in Flüsse, Seen und Ozeane gelangt.

Ermutigen Sie Touristen, nachhaltige Verkehrsmittel zu nutzen

Es gibt viele Möglichkeiten, den nachhaltigen Verkehr an Ihrem Reiseziel zu fördern. Sie können Stadtfahrradtouren unternehmen, über Elektroroller sprechen, für Wanderrouten in Ihrer Nähe werben, die Erreichbarkeit der öffentlichen Verkehrsmittel verbessern, Wandertouren in Ihrer Umgebung organisieren und vieles mehr. Du kannst die Geschichten dieser lokalen Partner, Interessenvertreter und Betreiber teilen, um mit UGC eine umfassendere Erzählung darüber zu erstellen.

Das Niederlande ist ein führendes Ziel zur Förderung des Radsports. Auf der Website finden Sie mehrere Reiserouten mit inspirierenden Fahrradrouten. Die DMO setzt sich auch in ihrem Marketing äußerst aktiv für Nachhaltigkeitsinitiativen ein.

Fördern Sie nachhaltige Geschäfte und Restaurants

Eine gut zubereitete Mahlzeit zu genießen, ist ein großer Teil des Erlebnisses eines Reiseziels. Reisende legen Wert auf saubere und leckere Speisen. Sie können vegane, vegetarische Restaurants, Restaurants vom Bauernhof bis zum Tisch, Biomärkte, Lebensmittelgeschäfte, Fair-Trade-Geschäfte und lokale Geschäfte anbieten.

Besuchen Sie Stockton ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein DMO das richtig macht. Sie haben Inhalte erstellt mit dem Namen Wie man ein gesunder Reisender in Stockton, Kalifornien, ist. Sie werben für Bauernmärkte und vegane Restaurants und zeigen Bilder des Marktes in Galerien auf der Website. Jedes Jahr veranstalten sie eine Farm-to-Table-Veranstaltung mit dem Titel Fest im Fox, was dem lokalen Kochkunstprogramm zugute kommt.

Wenn wir mehr über diese DMOs erfahren, die Nachhaltigkeit umsetzen und fördern, können Sie feststellen, dass sie in der Kultur des Reiseziels tief verwurzelt ist. Die Einheimischen und Besucher unterstützen die Initiativen gleichermaßen und sind begeistert von ihnen. Das schafft Loyalität und weckt bei Reisenden den Wunsch, immer wieder zurückzukehren.

Die nächsten Schritte zur Förderung Ihres Nachhaltigkeitsplans

Jetzt, wo wir behandelt haben, wie Nutzen Sie die Kraft der Nachhaltigkeit und bringen Sie Ihre Nachhaltigkeitsstrategie in Schwung. In unserem nächsten Blog werden wir erläutern, wie Destinationen die neuen Nachhaltigkeitsinitiativen, die sie umgesetzt haben, am besten bewerben können. Du erfährst, wie wichtig es ist, deine Kanäle zu nutzen, Bildungsressourcen anzubieten, mit lokalen Interessenvertretern zusammenzuarbeiten und vieles mehr. Dann bekommst du eine Vorstellung von Reisezielen auf der ganzen Welt, die diese Dinge gut machen.

Bis dahin schauen Sie sich unsere an Webinar zur Nachhaltigkeit mit Stephanie Dunford, Vertriebsleiterin bei Sojern, und Zoë Weldon, Leiterin Community Growth bei CrowDriff, um mehr zu erfahren.

Mehr Artikel
Das könnte Sie interessieren

Expanding Your Travel Marketing Channels: Why Facebook and Instagram Should Be Your Next Focus

Learn how expanding to add Facebook and Instagram to your strategy can boost your reach.

Read More

Become a Marketing Mixmaster: How To Get The Most Out of Each Marketing Channel

Unlock the full potential of your marketing efforts with our guide on mastering the marketing mix.

Read More

Lassen Sie uns sprechen

Wir sind bereit, Ihnen dabei zu helfen, das Rätselraten in Ihrem digitalen Marketing zu erleichtern. Kontaktieren Sie uns, um die intelligenteste Marketingplattform der Reisebranche zu nutzen.