Erfahren Sie, wie Sojern für das Eden Hotel Wolff Einnahmen im Wert von über 43.000 € aus Direktbuchungen generiert hat

Case Study

Bereits seit 1890 ist das traditionsreiche Eden Hotel Wolff mit seinen 214 Zimmern ein führendes Haus in München. Seit Mai 2018 arbeitet das Team zusammen mit Sojern daran, die Einnahmen durch Direktbuchungen zu steigern.

LADEN SIE DIE FALLSTUDIE HERUNTER UND ERFAHREN SIE, WIE DAS EDEN HOTEL WOLFF MIT DER HILFE VON SOJERN FOLGENDES ERREICHEN KONNTE:

  • Direktbuchungen im Wert von über 43.000 € in nur sechs Monaten
  • Implementierung einer einfachen Lösung zur unkomplizierten Steigerung von Direktbuchungen
  • 35 zukünftige Aufenthalte durch Direktbuchungen im Wert von über 14.000 €

Click to download the Case Study PDF report: